english version
English Version
   





letzte Aktualisierung
19.03.2013


Wir würden gern mit Ihrer Hilfe dafür
sorgen, dass auch dieses Kind gute
Bildungschancen bekommt


"Wohnung" einer armen Familie in Binh
Thanh
In Vietnam sind Frauen vor dem Gesetz gleichberechtigt, nicht aber in der Gesellschaft. Insbesondere allein stehende, verwitwete oder geschiedene Frauen sind erheblich benachteiligt und öfter auch demütigender Behandlung ausgesetzt.

Die Eltern dieser Kinder starben an
Entkräftung und Auszehrung. Nun
müssen die Großeltern für
die sechs Geschwister sorgen
Meist haben sie keine berufliche Ausbildung. Als verheiratete Frauen waren sie finanziell von ihrem Ehepartner abhängig und hatten sich ausschließlich um Haushalt und Familie zu kümmern. Nach einer Scheidung geraten sie an den Rand der Gesellschaft. Die Zahlung von Alimente ist zwar gesetzlich verankert, wird aber nicht praktiziert, so dass die Frauen in schwierige finanzielle Verhältnisse abgleiten. Dann bleibt selten Geld dafür, ihren Kindern eine schulische Ausbildung zu finanzieren.
Deshalb haben wir uns das Ziel gesetzt, ihnen und ihren Kindern sowie Vollwaisen zu helfen, indem wir sie unterstützen, für ihren Lebensunterhalt selbst sorgen zu können bzw. den Kindern das Schulgeld bezahlen.